Zum Hauptinhalt springen

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e. V.

Informationen zu Interessen

Der RAV versteht sich als Teil der Bürgerrechtsbewegung. Er nimmt Einfluss auf rechtspolitische Entwicklungen u. a. durch Beteiligungen an der öffentlichen und fachöffentlichen Diskussion, Stellungnahmen gegenüber der Legislative sowie dem Bundesverfassungsgericht. Er streitet insbesondere für die Wahrung der Rechte von Minderheiten, gegen ein rassistisches Asyl- und Ausländerrecht, die Verschärfung des Straf- und Strafprozessrechts, Polizeigewalt und die Ausweitung polizeilicher Befugnisse.

Themen

Diese Interessen wurden von der Organisation bei der Registrierung im Lobbyregister angegeben. Für jedes dieser Themen ist ein Ausschuss zuständig.

Vorstand und Geschäftsführung

Name Position Info
Prof. Dr. Arnold, Jörg Vorstand
Böhlo, Berenice Vorstand
Groos, Ursula Geschäftsführung
Heiming, Martin Vorsitz
Heinecke, Gabriele Vorstand
Hilbrans, Sönke Vorstand
Honecker, Hannes Vorstand
Lemke, Martin Vorstand
Nedelmann, Franziska stellvertretender Vorsitz
Dr. Oelbermann, Jan Vorstand
Dr. Stolle, Peer Vorstand

Eine Einladung zu einer Ausschusssitzung

Für die hier aufgeführten Ausschusssitzungen wurden Einladungen ausgesprochen