Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland (AbL)

Informationen zu Interessen

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL) ist eine bäuerliche Interessenvertretung, die für eine zukunftsfähige Landwirtschaft im Sinne einer sozial- und umweltverträglichen Landwirtschaft, sowie für entsprechende Rahmenbedingungen eintritt. In der AbL haben sich sowohl konventionelle, als auch ökologisch wirtschaftende Bauern und Bäuerinnen zusammengeschlossen, wobei die Mehrzahl der Betriebe im Bereich der kleineren und mittleren Größenklassen anzusiedeln ist.

Themen

Diese Interessen wurden von der Organisation bei der Registrierung im Lobbyregister angegeben. Für jedes dieser Themen ist ein Ausschuss zuständig.

Tagesordnungspunkte

Für diese Organisation sind keine Tagesordnungspunkte registriert.

Es können keine Tagesordnungspunkte angezeigt werden, wenn diese Organisation nicht in einem Ausschussprotokoll registriert ist. Aktuell sind die Protokolle der 7. Wahlperiode (2016-2021) erfasst.