Zum Hauptinhalt springen

Amadeu Antonio Stiftung

Informationen zu Interessen

Seit ihrer Gründung 1998 ist es das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung eine demokratische Zivilgesellschaft zu stärken, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet.
Der unterschätzten Wahrnehmung dieser Probleme setzt die AAS Aufklärung, Sensibilisierung sowie Beratung/ Förderung von lokalen Initiativen entgegen. Wichtigste Aufgabe der AAS ist es, die Projekte über eine finanzielle Unterstützung hinaus zu ermutigen, Öffentlichkeit für ihre Situation zu schaffen.

Themen

Diese Interessen wurden von der Organisation bei der Registrierung im Lobbyregister angegeben. Für jedes dieser Themen ist ein Ausschuss zuständig.

Vorstand und Geschäftsführung

Name Position Info
Dr. Gerber, Pia stellvertretender Vorstandsvorsitz
Kahane, Anetta Vorstandsvorsitz
Reinfrank, Timo Geschäftsführung
Prof. Dr. Zick, Andreas Vorsitz des Stiftungsrates

Vertretung

Name Position Info
Reinfrank, Timo Geschäftsführung

Übersicht der Einladungen zu 2 Tagesordnungspunkten

Für die hier aufgeführten Ausschusssitzungen wurden Einladungen ausgesprochen