Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina

Informationen zu Interessen

Die 1652 gegründete Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina ist mit ihren rund 1.600 Mitgliedern aus nahezu allen Wissenschaftsbereichen eine klassische Gelehrtengesellschaft. Sie wurde 2008 zur Nationalen Akademie der Wissenschaften Deutschlands ernannt. In dieser Funktion hat sie zwei besondere Aufgaben: die Vertretung der deutschen Wissenschaft im Ausland sowie die Beratung von Politik und Öffentlichkeit.

Themen

Diese Interessen wurden von der Organisation bei der Registrierung im Lobbyregister angegeben. Für jedes dieser Themen ist ein Ausschuss zuständig.

Tagesordnungspunkte

Für diese Organisation sind keine Tagesordnungspunkte registriert.

Es können keine Tagesordnungspunkte angezeigt werden, wenn diese Organisation nicht in einem Ausschussprotokoll registriert ist. Aktuell sind die Protokolle der 7. Wahlperiode (2016-2021) erfasst.